::  Zurück  ::

06.07.2015

Umsetzung der Unternehmensreform III im Kanton Schaffhausen

Der Regierungsrat hat seine Strategie zur Umsetzung der Unternehmenssteuerreform III (USR III) im Kanton Schaffhausen festgegelegt. Um die Wettbewerbsfähigkeit der Schaffhauser Wirtschaft sicherzustellen und um alle Unternehmen gleich zu behandeln, beabsichtigt er folgende Hauptmassnahme: Reduzierte Gesamtsteuerlastung von 12 -12.5 % für alle juristische Personen statt der heutigen differenzierten Besteuerung je nach Status der Gesellschaft. Diese Anpassung kann voraussichtlich kostenneutral und ohne Belastung der natürlichen Person umgesetzt werden.

Für weitere Informationen: http://www.economy.sh/diverses/news/article/erste_ausgabe_des_neuen_magazins_sh_wirtschaft_erschienen_copy_1.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=10210&cHash=3493dcb2a72bee8f32124a2648a74017

Quelle: Regierungsrat


::  Zurück  ::

Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Die können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.